Workshops zur Förderung der psychischen Gesundheit in Schaffhausen

Jetzt aktiv werden um #gesund&munter zu bleiben

Aktuelle Workshops zur Förderung der psychischen Gesundheit:

Genauso wie die körperliche Gesundheit ist auch die psychische Gesundheit keine Selbstverständlichkeit. Wenn das Leben grosse Herausforderungen bereit hält oder mehrere Bereiche unseres Lebens instabil werden, kann auch die psychische Stabilität ins Wanken kommen. 

In solchen Situationen kann es einen wesentlichen Unterschied machen, ob wir einen Werkzeugkoffer mit Kompetenzen für unsere psychische Gesundheit zur Verfügung haben. Und genau diesen erarbeiten wir in den #gesund&munter Workshops. 

In jedem #gesund&munter Workshop widmen wir uns intensiver einem bestimmten Thema. So können Sie Ihren ganz persönlichen Werkzeugkoffer für Ihre psychische Gesundheit aufbauen. 

Mit den #gesund&munter Workshops können Sie:

  • Kompetenzen aufbauen, die Sie in Ihrer psychischen Gesundheit unterstützen

  • gemeinsam mit anderen neue Erfahrungen machen

  • aktiv werden um #gesund&munter zu bleiben

Wie alle meine Angebote basieren auch meine Workshops auf dem achtsamkeitsbasierten Ansatz der Integrativen Körperpsychotherapie (IBP) sowie Übungen und Konzepten aus der dialektisch-behaviouralen Therapie, der kognitiven Verhaltenstherapie und MBSR (mindfulness based stress reduction). Es ist mir ein Anliegen, dass Sie in meinen Workshops nicht nur kognitive Inhalte, sondern immer auch eine neue Erfahrung mitnehmen können. Dies unterstützt einen nachhaltigen Lernprozess, da über das Erfahren auf gedanklicher, emotionaler und körperlicher Ebene neue neuronale Verbindungen entstehen.

#gesund&munter Workshop

Schlaf wohl

 

Ist der Schlaf gestört, so ist es sehr schwierig ausgeglichen und energievoll durch das Leben zu gehen. Genau wie bei der Zahnhygiene gibt es auch für den Schlaf gewisse Regeln zu beachten - sogenannte Schlafhygiene Massnahmen. Zudem ist die körperliche, emotionale und gedankliche Entspannung eine Grundvoraussetzung für einen guten Schlaf. 

Genau dort setzt dieser Workshop an:

  • Sie lernen Schlafhygiene Massnahmen kennen

  • Sie lernen Übungen und Werkzeuge kennen, die Sie beim Ein- und Durchschlafen unterstützen und spüren, was diese für Sie bewirken

  • Sie wenden die gelernten Übungen Zuhause an und haben die Möglichkeit Fragen und Unklarheiten zu klären

Wann: Der nächste Workshop ist in Planung. Die genauen Daten werden noch bekannt gegeben.

Dauer: 3x2.5h

Wo: Gruppenraum 8200 Schaffhausen

Voraussetzung: stabiler psychischer Zustand

Kursleitung: Daniela Forrer, eidg. anerkannte Psychotherapeutin in Integrativer Körperpsychotherapie

Kosten: 295 CHF, bei Vorliegen einer ärztlichen Überweisung übernehmen gewisse Zusatzversicherungen einen Teil der Kosten; bitte klären Sie dies vorgängig direkt mit Ihrer Zusatzversicherung ab.

Fragen & Anmeldung: per Email an daniela.forrer[at]fsp-hin.ch, es gibt 8 Plätze

Corona Schutzkonzept: Es gilt während des gesamten Workshops die Maskenpflicht und der Mindestabstand von 1.5m. Das detaillierte Schutzkonzept wird mit der Anmeldung kommuniziert.

#gesund&munter Workshop

Selbstwahrnehmung

 

Selbstwahrnehmung bildet die Grundlage für die Verantwortungsübernahme für das eigene Wohlbefinden. Nehme ich nicht differenziert wahr, wie es mir gerade geht, kann ich auch nichts für mein Wohlbefinden tun. Selbstwahrnehmung ist auch die Grundvoraussetzung um von einem Gegenüber wirklich gehört und wahrgenommen zu werden: Erst wenn ich meine eigenen Bedürfnisse wahrnehme, kann ich diese auch einem Gegenüber verständlich machen. Es bildet also die Voraussetzung um in eine zielführende Handlung zu kommen.

Genau dort setzt dieser Workshop an:

  • Sie lernen Ihre Körperempfindungen, Emotionen und Gedanken bewusst wahrzunehmen und zu benennen

  • Sie üben sich selbst wahrzunehmen anhand verschiedener Übungen während des Workshops und Zuhause

  • Sie lernen, was eine achtsame Haltung bedeutet und üben diese sich selbst gegenüber einzunehmen

  • Sie lernen, was die Beobachterposition ist und üben diese einzunehmen

Wann: Der nächste Workshop ist in Planung. Die genauen Daten werden noch bekannt gegeben.

Dauer: 8x1.5h

Wo: Gruppenraum 8200 Schaffhausen

Voraussetzung: stabiler psychischer Zustand

Kursleitung: Daniela Forrer, eidg. anerkannte Psychotherapeutin in Integrativer Körperpsychotherapie

Kosten: 540 CHF, bei Vorliegen einer ärztlichen Überweisung übernehmen gewisse Zusatzversicherungen einen Teil der Kosten; bitte klären Sie dies vorgängig direkt mit Ihrer Zusatzversicherung ab.

Fragen & Anmeldung: per Email an daniela.forrer[at]fsp-hin.ch, es gibt 8 Plätze

Corona Schutzkonzept: Es gilt während des gesamten Workshops die Maskenpflicht und der Mindestabstand von 1.5m. Das detaillierte Schutzkonzept wird mit der Anmeldung kommuniziert.